Reinhören, mehr wissen

Hier finden Sie die einzelnen Statements sowie die gesamte Podiumsdiskussion “Gesundheitsfalle Arbeitsplatz” in Bochum als mp3 zum Anhören.

“Gesundheitsfürsorge hat im Bergbau lange Tradition”
Erst 1950 waren Jobs im Bergbau so sicher wie andere Industriearbeitsplätze – über Jahrhunderte war diese Branche Vorreiter in der Gesundheitsfürsorge, erklärt
Dr. Christoph Bartels in seinem Statement

“Mehr Selbst- und Mitbestimmung“
Besonders Dienstleistungsjobs wie Pflegekraft oder Lehrer können krank machen – mehr Motivation zum Beispiel durch mehr Mitbestimmung hilft, meint
Prof. Uwe Kleinbeck – sein Statement zum Reinhören

“Präsentismus ist unser Hauptproblem”
Volkswirtschaftlich viel schlimmer als kranke Arbeitnehmer sind solche, die bezahlt, aber unproduktiv an ihrem Arbeitsplatz herumsitzen: das
Statement von Prof. Jürgen Wasem zum Reinhören

“Interventionen am Arbeitsplatz sind wichtig”
Nur der Fachblick kann erfassen, wie gesundheitsgefährdend ein Arbeitsplatz ist und was verbessert werden kann, betont
Prof. Ursula Walkenhorst in ihrem Statement

Statement plus Diskussion:
Die gesamte Podiumsdiskussion “Gesundheitsfalle Arbeitsplatz?” als mp3 (hier geht’s zum Bericht zur Podiumsdiskussion).

Tipp: Mehr Informationen zu den Diskutant/innen und zur Moderatorin finden Sie hier.

logo-wj-erde

Der besondere Termin

Wissenschaftsjahr 2012
Am 01.01.2012 in Deutschland
Wissenschaftsjahr 2011 auf facebook
Wissenschaftsjahr 2011
Wissenschaftsjahr 2011