Aktuelles

Führung: Das Geheimnis der Wirkstoffe

Ausstellung "Pillen und Pipetten"

Medikamente können Leben retten. Aber was genau steckt in ihnen? Woher stammen die Wirkstoffe und wer findet sie? Was ein Forscher macht, der nach neuen Wirkstoffen sucht, erzählt ein Wissenschaftler vom Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP) bei einer interaktiven Führung in der Ausstellung Pillen undPipetten, der Dauerausstellung zur Chemie- und Pharmaindustrie im Deutschen Technikmuseum, mit Exponaten zum Anfassen.

Das Führungsprojekt Das Geheimnis der Wirkstoffe ist eine Kooperation der Leibniz-Gemeinschaft mit dem Deutschen Technikmuseum im Wissenschaftsjahr 2011 – Forschung für unsere Gesundheit. Die Führungen richten sich an Schulklassen ab Stufe 8, Dauer: ca. 1 Stunde. Interessierte Besucher sind willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Informationen zur Wirkstoffsuche am Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie finden Sie unter: www.fmp-berlin.info/screening_unit.html

Anmeldung bei Wiebke Peters, E-Mail: peters@leibniz-gemeinschaft.de Fon (030) 20604947

Wann: 09.11., 10 und 12 Uhr

Wo: Deutsches Technikmuseum, Trebbiner Str. 9, 10963 Berlin

Foto: SDTB / Musiol

zurück zur Terminübersicht
logo-wj-erde

Der besondere Termin

Wissenschaftsjahr 2012
Am 01.01.2012 in Deutschland
Wissenschaftsjahr 2011 auf facebook
Wissenschaftsjahr 2011
Wissenschaftsjahr 2011