Aktuelles

Ausstellungseröffnung: MenschMikrobe

Seit es den Menschen gibt, trägt er Bakterien und Viren, Pilze und Parasiten mit sich – auf seiner Haut, im Mund, im Darm. Die allermeisten Mikroben sind für den Menschen harmlos und viele sind sogar nützlich. Nur die wenigsten machen krank. Dann aber können sie zur Geißel werden – wie die Seuchen Pest und Cholera, Malaria, Aids oder SARS.

Die Ausstellung ist ein Gemeinschaftsprojekt der DFG und des Robert Koch-Instituts; im Deutschen Museum wird sie in Zusammenarbeit mit der Stadt München präsentiert.

Wann: Ab 22. September 2011 bis 15. Januar 2012

Wo: Deutsches Museum, Museumsinsel 1, 80538 München, im ZNT

zurück zur Terminübersicht
logo-wj-erde

Der besondere Termin

Wissenschaftsjahr 2012
Am 01.01.2012 in Deutschland
Wissenschaftsjahr 2011 auf facebook
Wissenschaftsjahr 2011
Wissenschaftsjahr 2011